B101: Bio Lachsfilets 200g
(Salmo salar)

Unser Biolachs stammt von zwei Bio-Lachszuchten in Norwegen bzw. einer Bio-Zucht in Irland.

Zuchtmethode 

Unser Biolachs wird nach den strengen Richtlinien der EU-Bio-Verordnung gezüchtet. Sicherlich ein Grund für seinen hervorragenden Geschmack! Die Bio-Richtlinie für Lachs besagt zum Beispiel, dass deutlich weniger Fisch gehalten werden darf als in konventioneller Zucht (max. 10 kg pro Kubikmeter). Gefüttert wird der Fisch mit biozertifiziertem Futter. Das heißt, die landwirtschaftlichen Zutaten, welche der Fisch bekommt, stammen aus Bio-Landwirtschaft. Das bedeutet unter anderem auch, dass es garantiert "Gentechnik" frei ist! Wenn Fischmehl im Futter verarbeitet wird, muss dies aus nachhaltiger Fischerei oder aus sogenannten „off cuts“ bestehen. Off cuts sind die Teile des Fisches, welche bei der Filetierung anfallen und für den menschlichen Verzehr nicht verwendet werden können. Die Farbe erhält der Biolachs übrigens nicht – wie der konventionelle Lachs – von chemischen Zusätzen im Futter, sondern durch die Phaffia, einen natürlichen und für den Fisch gesunden Hefepilz.
 

Verwendung 

Followfish Biolachs eignet sich – natürlich – für alle gängigen Lachsprodukte. Wir empfehlen, ihn entweder in etwas Öl anzubraten (mit Salz, mehr nicht) oder ihn im Ofen zuzubereiten. In beiden Varianten entwickelt er seinen tollen, unnachahmlichen Geschmack.
 
Followfish Biolachs ist sorgfältig entgrätet und lässt sich in wenigen Minuten zubereiten. Wie bei allen Biofischen schmeckt man auch hier den Unterschied zu einem konventionell gezüchteten „Massenfisch“. Machen Sie den Test!
 
Leckere Rezepte für Biolachs haben wir hier gefunden:
http://www.chefkoch.de/rs/s0/bio+lachs/Rezepte.html