M108: MSC Kabeljau Filets 280g
(Gadus morhua)

Followfish MSC-Kabeljau stammt – genau wie followfish MSC-Schellfisch – aus der MSC-zertifizierten Fischerei des Nordostatlantik.  Konkret der Norwegischen See, der Barentssee Spitzbergen und der Bäreninsel. Die Bestände dort sind außerordentlich gut gemanagt, und die Quoten konnten die letzten Jahre kontinuierlich erhöht werden.  
 
 
 

Fangbedingung 

Gefangen - nach den Regeln des MSC für nachhaltigen Fischfang - in der eisigen Barentssee zwischen Nordfinmark und Spitzbergen oder der Norwegegischen See. Fanggebiet: FAO 27 Sub-Area I und II.

Verwendung 

Followfish Kabeljau Rückenfilets machen sich ebenso prima zu Kartoffeln und Spinat oder zu Bratkartoffeln und Salat oder pur zu Kartoffelsalat oder in Fett ausgebacken  - fish&chips like - oder, oder, oder, ganz wie Ihr wollt!