followfish und KptnCook gehen exklusive Kooperation ein

 

Im Bereich Fisch und Seafood ist Deutschlands nachhaltigste Fischmarke ab sofort Exklusivpartner von Deutschlands beliebtester Koch-App KptnCook

Friedrichshafen, den 04. April  2017 – Dass nachhaltiger Fisch nicht nur gut für das eigene Gewissen und die Umwelt ist, sondern auch lecker und vielfältig zubereitet werden kann, demonstriert followfish, Deutschlands nachhaltigste Fischmarke, ab sofort durch die Partnerschaft mit KptnCook, der beliebtesten Cooking-App der Deutschen. Alle Rezepte, die sich um Fisch und Seafood drehen, nutzen ab sofort die Produkte des Friedrichshafener Unternehmens, das u.a. den Tracking Code auf Verpackungen erfunden hat. So soll die Marke followfish  gerade bei Kochfans weiter an Bekanntheit und Beliebtheit gewinnen.
 
KptnCook ist laut „Computerbild“ Deutschlands beliebteste Koch-App. 360 000 Fans nutzen die App, die jeden Tag drei 30-Minuten-Rezepte von Foodbloggern und der Kptn-Cook-Redaktion in plakativer Weise präsentiert. Neben dem einfachen und schnellen Nachkochen der Rezepte, die Schritt für Schritt erklärt werden, können die User  auch direkt in der App nachschauen, wo die Zutaten zu kaufen sind.  Somit ist KptnCook die erste Koch-App, die ausgewählte Rezepte mit Produkten und Preisen spezifischer Supermarktketten verbindet.
 
Die Kooperation startet sofort, das erste Rezept mit followfish-Produkten wird zum Karfreitag online gehen.
 
„Zu unserem Markenverständnis gehört es einerseits vielen Menschen Zugang zu nachhaltigen Fisch- und Lebensmittelprodukten zu ermöglichen, andererseits auch Hilfestellung zu geben, wie man diese dann schnell und lecker zubereiten kann. Damit niemand im hektischen Alltag auf gesunde Ernährung und guten Geschmack verzichten muss. Genau diese Balance schafft die großartige KptnCook-App, die wir sofort toll fanden und auch privat nutzen. Insofern ist es für uns nur konsequent, mit KptnCook eine Partnerschaft einzugehen“, erklärt Jürg Knoll, Partner und Geschäftsführer von followfood.
 
„Wir sind schon lange followfish-Fans und freuen uns sehr auf diese tolle Kooperation, da uns Nachhaltigkeit und  Transparenz bei der Entwicklung und Produktion unserer Rezepte genauso am Herzen liegen, wie der Genuss von leckeren Fischgerichten. Vor allem aber dürfen sich unsere  Nutzer in den nächsten Monaten über viele neue, leckere und gesunde Fischkreationen aus unserer Kombüse freuen“, kommentiert Eva Hoefer, Mitgründerin von KptnCook.